Über Schönheit und eine "Relativitätstheorie der Wahrnehmung"

Dieser Text steht als PDF-Download zur Verf├╝gung:

PDF-Download